• f63
  • f61
  • f84
  • f32
  • f19
  • f82
  • f2
  • f20
  • f78
  • f46
  • f21
  • f80
  • f30
  • f17
  • f81
  • f43
  • f22
  • f79

Zertifizierung

Die grundsätzliche Tendenz der Märkte zum Ökosiegel als Marketinginstrument wird auch auf dem Holzsektor und seinen unterschiedlichen Produktsparten schneller deutlich, als vielleicht von vielen angenommen. 

Der zahlende Endverbraucher reagiert nun mal sehr sensibel auf Qualität aus dem ökologischen Produktbereich, vor allem wenn die Ware zertifiziert ist.

Holz aus glücklichen Wäldern

Die Zertifizierung nach PEFC liefert den glaubwürdigen Beweis für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. 

Damit bietet dieses Siegel Gewähr für Holz aus kontrolliert nachhaltiger Waldwirtschaft. Sie eröffnet die Möglichkeit, das Image der  heimischen Forstwirtschaft und  ihrer Marktpartner in der Bevölkerung zu stärken. Es werden neue Allianzen vom Waldbesitzer über die Holzwirtschaft bis hin zum Kunden geschaffen.

International wurde für eine Waldfläche von 100 Millionen Hektar (von 17 europäischen Nationen) Interesse an der Zertifizierung mit PEFC gemeldet. 

Mittlerweile ist ein Großteil bayerischer Wälder zertifiziert was für die von der FBG-Spessart-Süd betreuten Gebiete ebenfalls zutrifft.